Am Pfingstwochenende übergaben Vertreter der Bayernpartei, des Jungbayernbundes e.V.  und des Bairisch- Alpenländischen Volksmusikvereins e.V. 22.220 Unterschriften für den Erhalt der beliebten täglichen Volksmusiksendung auf Bayern 1. Zu dem Termin im Funkhaus waren seitens der Verantwortlichen des  BR Hörfunkdirektor Martin Wagner und Programmbereichsleiter Walter Schmich erschienen und nahmen die Unterschriften entgegen.

Sichtlich beeindruckt zeigten sich beide über den beachtlichen Erfolg der durch das BP-Mitglied Maximilian Stocker initiierten Online-Petition und der Unterschriftenaktion mit dem Motto „Gemeinsam für den Erhalt der Volksmusik auf Bayern 1“ und bedankten sich bei den Initiatoren für ihr großes Engagement für  die bayerische Volksmusik.

Sind Sie auch unserer Meinung?
Dann engagieren Sie sich für Bayern und werden Sie Mitglied der BP!

Hier geht's zum Online-Mitgliedsantrag.